← zurück zur Startseite



Allgemein

Verhandlungserfolg: Karstadt Dessau bleibt

Die Karstadt-Filiale in Dessau kann nach konstruktiven Verhandlungen dank eines Verhandlungserfolges des Karstadt-Management Teams mit dem alten und neuen Eigentümer der Immobilie weitergeführt werden.

Karstadt-Arbeitsdirektor und CFO Miguel Müllenbach erklärt: „Wir sind sehr glücklich, dass es uns gelungen ist, den Standort Dessau und damit ca. 70 Arbeitsplätze zu erhalten. Nach konstruktiven Gesprächen sowohl mit dem Alt- als auch dem Neueigentümer der Immobilie konnten wir einen neuen Mietvertrag auf angepasster wirtschaftlicher Basis abschließen. Die Filiale Dessau wird nun, wie das ganze Unternehmen, von unserem erfolgreichen Sanierungsprogramm profitieren können. So z.B. von einer stärkeren lokalen Ausrichtung des Sortimentes und einem besonderen Schwerpunkt auf Kundenberatung. Karstadt wird sich mit den modernsten Prozessen des deutschen Einzelhandels am Markt positionieren.“

Der ehemalige Eigentümer hatte das Gebäude, in dem sich die Karstadt-Filiale befindet, am 14. Oktober verkauft.